Faszien Fitness im Wohnzimmer | Der Online-Kurs

In Zeiten von Corona kam der Stress ja knüppeldicke… Tag täglich…

Und Stress setzt sich im Fasziengewebe fest, das Netz wird enger, verspannt und verhärtet.

Was also tun?

Wie wär´s mit Faszientraining im eigenen Wohnzimmer?

Donnerstags 18:00- 19:00h 

  • 18.03
  • 25.03
  • 15.04
  • 06.05
  • 27.05
  • 17.06
  • weitere Termine folgen…

Einstieg jederzeit möglich.

  • Zehnerkarte flexibel nutzbar (100€)
  • Einzeltermin 12€

 

Nur zu, Bewegung hilft in dieser andersartigen Zeit!

Über eine Videokonferenz (zoom) können wir uns alle vernetzen und das Fasziengewebe in Schwung bringen.

Wie geht das?

  • Vorab verschicke ich einen Link, diesen klickt ihr an und werdet dann in einen „Meetingraum“ über zoom geleitet. Ihr benötigt ein Smartphone oder einen Laptop. Es ist relativ einfach und erklärt sich beim Tun fast von selbst. Am Laptop geht es über den Link, beim Smartphone müsst ihr vorab die zoomApp runterladen. Pc geht auch, meistens hat der Monitor von Euch dann kein Mikro und keine Kamera, so kann ich Euch nicht sehen und hören, aber ihr könnt mich sehen und hören- ist also auch möglich…
  • Wir sehen uns dann in einem virtuellen Raum (Meetingraum) und da die meisten von Euch mich und meine Übungen kennen, kann ich mit Euch wie gewohnt trainieren. Für Faszien-Neulinge ist es auch machbar, allerdings kann ich Euch nicht korrigieren -wie sonst in echt. Schummeln ist daher hier möglich 😉
  • Ihr benötigt eine Matte (oder bequeme Unterlage/Teppich), ausreichend Platz im Stehen und im Liegen. Und bitte das Material bereit halten: Ball & Rolle.

 

 

 

 

 

Und wer viel in dieser Zeit im Home Office sitzt und am Schreibtisch zu tun hat, der kann sich mit den kleinen zwei Minuten- Übungen zwischendurch erfrischen:

Kleine Übungen im Home Office